Ein Urbanes Stadthaus

Entsteht im Dialog mit alter Substanz im Zentrum von Tübingen, Uhlandstr. 7

Ein langer erschwerlicher Weg wurde erfolgreich beschritten: Stadtbildsatzung einhalten, Einwände der Nachbarn berücksichtigen, Wünsche der Bauherren umsetzen. Eine Baugenossenschaft plant und baut gemeinsam ein Heim für 50+ in kulturell zentraler Lage.
Großzügige Verglasung auf der Südseite mit hohem Sonnen-Wärmegewinn und kleine Sichterker in die Uhlandstraße prägen das Bild.
Warme Töne überwiegen im Inneren und schaffen Geborgenheit.
Ein hoher Energiestandard sorgt für umweltgerechtes Bauen.
Barrierefreiheit mit Aufzug, großen Bewegungsflächen, stufenlose Wohnflächen sind wichtige Merkmale für 50+ und gute Voraussetzung für zeitgemäßes Wohnen im urbanen Kontext.